Gottesdienst

Categories
Kategorie
28. Oktober 2018
  • 10:00 Uhr - 22. Sonntag nach Trinitatis

    Prädikantenanwärter Achim Wenzel und Pfarrer Gerhard Johenneken - anschließend Kirchencafé im Foyer der Melanchthonkirche

31. Oktober 2018
  • 18:00 Uhr - Zentraler Reformationsgottesdienst 2016 - Trinitatiskirche

    Quelle: → Reformationsfeier
    • 1,5 Stunden | Eintritt frei, Spenden erbeten | Veranstalter: Evangelischer Kirchenverband Köln und Region

    »Über das Reformationsjubiläum hinaus«

    • Nach dem vielfältig und kreativ gefeierten Reformationsjahr 2017 stellen sich nun neue Aufgaben:
      Wie geht der Prozess der Reformation weiter? Wie gewinnt die evangelische Gestalt des christlichen Glaubens Ausstrahlungskraft? Wie werden wir zu einer offenen und öffentlichen Kirche? Wo stehen wir in der Ökumene? Worauf können wir hoffen und was können wir heute tun?
      Professor Dr. Wolfgang Huber stellt sich in seiner Predigt der Frage, wie wir als Christinnen und Christen in der Freiheit bestehen können.

      Die Six8ty One-Big Band spielt Auszüge aus den »Concerts of sacred pieces« von Duke Ellington (1899-1974).

      Im Anschluss an den Gottesdienst: Empfang zum Reformationsfest, Gespräche, Getränke und Gesalzenes.

      Dr. Wolfgang Huber Predigt | Pfarrer Rolf Domning Begrüßung | Dr. Bernhard Seiger Liturgie | Christina Kühne Sopran | Jazz Choir Köln | Yuko Nishimura-Kopp Choreinstudierung| Six8ty One-Big Band | Helmut Kopp musikalische Leitung
        • Rolf Domning ist Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region und Pfarrer an der Kölner Kartäuserkirche.
        • Dr. Wolfgang Huber ist Professor für Theologie in Berlin, Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika). Er war von 1994 bis 2009 Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, von 2003 bis 2009 Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland und von 2010 bis 2014 Mitglied des Deutschen Ethikrates. Er ist Autor zahlreicher Bücher und wurde für sein Wirken vielfach ausgezeichnet.
        • Dr. Bernhard Seiger ist Superintendent des Kirchenkreises Köln-Süd und Pfarrer in der Evangelischen Gemeinde Köln-Bayenthal.

04. November 2018
  • 10:00 Uhr - 23. Sonntag nach Trinitatis - mit Abendmahl

    Pfarrer Gerhard Johenneken - anschließend Kirchencafé im Foyer der Melanchthonkirche